astrologix ist wieder da!

Wegen selbstverursachter Probleme - nach einem vermeintlichen Hackerangriff habe ich mit einem einzigen Knopdruck das gesamte System in den Abyss geschickt - steht astrologix nur mit eingeschränktem Service zur Verfügung.
Das "alte Forum ist momentan, noch, offline - vermutlich sind alle Einträge seit letztem Juni hoffnungslos verloren, leider! ... Das neue Forum "Phorum" sollte aber funktionieren. Ich bemühe mich um weitere Reparaturen bzgl. der verlorenen Daten, aber ...
Very Sorry! (20140602)

Nach Hackerangriffen, Serverabstürzen und diversen anderen Vorkommnissen, ist astrologix wieder online. Seit dem 14. Juni läuft das System auf einem neuen Server. Leider liess es sich nicht vermeiden, dass einige Daten veloren gingen. Das betrifft besonders das Forum bzw. Beiträge die dort zwischen dem 2. und 12. Juni geschrieben wurden. Im letzten Moment - also vor dem "finalen Backup" - hatte sich das "File-System" verabschiedet, und so blieb keine Chance mehr auf irgendwelche Daten zuzugreifen. ...

Seit September 1996 (vor genau 17 Jahren, 10 Monaten, 15 Tagen, 12 Stunden und 28 Minuten) kümmert sich astrologix um den freien astrologischen Informationsaustausch, und ist damit ein Pionier auf diesem Gebiet. Fast siebzehn Jahre sind eine lange Zeit, ganz besonders für Internet-Verhältnisse. So gab es Höhen und Tiefen. Nach einer längeren Phase sehr unruhigen Dornröschen-Schlafes ist astrologix nun wieder zu voller Vitalität erwacht, und kümmert sich mit neuem Schwung um das Hauptziel: Das Sammeln und Bereitstellen von Informationen zum Thema Astrologie.

Die Astrologie ist ein weites Feld, dementsprechend gibt es sehr viele Informationen. Diese vielen Wissensbrocken wollen strukturiert dargestellt werden. Auf dieser Seite wird der Versuch gemacht, den theoretischen Teil in sinnvolle Bereiche zu gliedern. ...

Grundlagen der Astrologie

In erster Linie wendet sich astrologix an Besucher vom Fach. Denn auch nach jahrelanger Ausbildung und Forschung bietet die Astrologie immer wieder neue Aspekte und Blickweisen, die auch erfahrenen Astrologen/innen eine Erweiterung ihrer Sicht auf "die Dinge" ermöglichen.

Vor allem das astrologix-Forum hilft dabei, den Blick über den eigenen Tellerrand zu richten. Im lebendigen Austausch mit anderen Astrologen/innen bietet sich immer wieder die Gelegenheit, den eigenen Standpunkt zu überprüfen und ggfls. auch zu ändern.

Ergänzend dazu erscheinen auf astrologix regelmässig Artikel von mehr oder weniger namhaften Astrologen, die hilfreiche Anregungen bieten und aktiven Astrologen/innen dabei helfen, ihr Wissen zu erweitern. Im astrologix Astrologie Glossar finden nicht nur Einsteiger sondern auch Profis sicherlich den einen oder anderen astrologischen Ausdruck, dessen Bedeutung vorher nicht klar war.

Für Einsteiger in die Astrologie

Wenn Sie selber kein professionelles Interesse an der Astrologie haben, sind Sie hier trotzdem nicht an der falschen Adresse. Allerdings sollten Sie eine Eigenschaft mitbringen, um aus dem umfangreichen Informationsangebot auf astrologix Nutzen ziehen zu können: Die Bereitschaft, selber (mit) zu denken. Fertige Rezepte und Handlungsanweisungen, wie sie zur Zeit inflationär in den Medien angeboten werden, bietet astrologix nicht.

Und Ihr Horoskop wird hier auch nicht - jedenfalls nicht "einfach so" ... - gedeutet. Wenn Sie aber wissen wollen, wie und warum Astrologie funktioniert, dann werden Sie auf astrologix fündig werden. Und wenn das am Beispiel des eigenen Horoskopes geschieht - umso besser ...

Astrologische Schulen

Für Kritiker an der Astrologie ist es immer wieder ein "gefundenes Fressen", dass es innerhalb der Astrologie viele verschiedene Schulen gibt, deren Auffassungen sich zum Teil fundamental unterscheiden. astrologix stellt die verschiedenen astrologischen Ansätze gleichberechtigt dar, und überlässt es dem wachen Geist, sich ein eigenes Urteil zu bilden. Bildlich gesprochen: auch wenn sich auf den zwei Seiten einer Münze absolut verschiedene Motive finden, so handelt es sich doch immer um dieselbe Münze ...

Übrigens: astrologix ist dem freien Informationsaustausch über Astrologie gewidmet. Zu betonen ist das "frei" bedeutet, daß der Herausgeber keine der vielen verschiedenen astrologischen Schulrichtungen bevorzugt. Auch wenn TJK privat durchaus astrologische Präferenzen hat, so kommen auf astrologix trotzdem "alle" (soweit gewollt ...) astrologischen Ansätze und Stile zur Vorstellung. Insofern treffen die veröffentlichten Meinungen durchaus nicht immer die Ansichten des Herausgebers.

Allerlei Mehr

Im Laufe von bald siebzehn Jahren sammelt sich eine Menge Information an - das betrifft astrologix. Wenn man nun dazu bedenkt, dass sich Menschen seit etlichen Jahrtausenden mit Astrologie beschäftigen, dann wird klar, dass dieser kleine Überblick nicht einmal annähernd genau beschreiben kann, welch umfangreiche Sammlung von astrologischem Wissen auf den vielen tausend Seiten von astrologix präsentiert wird. Dem interessierten Besucher sei an dieser Stelle also nur versichert: Es lohnt sich, diese Website intensiv zu "durchstöbern". Unter dem Staub vieler Jahre liegt so manche Perle und so manches Goldstück (astrologischer) Weisheit verborgen! ...

Der Name "astrologix" ist aus drei Worten zusammengesetzt: Zunächst natürlich Astrologie, sie ist - offensichtlich - das Hauptthema dieser Seiten. Das "i" im Namen steht für Information (da der Herausgeber zu Anglizismen neigt, wird dies englisch, also "in-formäsch'n" ausgesprochen ...). Und das "x" ergibt sich aus dem englischen Wort "eXchange" ("icks-tschäinsch"), was soviel wie Austausch bedeutet. Daraus ergibt sich: astrologix = astrological information exchange. Und dieser Name ist Programm!

Der Schwerpunkt bei astrologix liegt ganz klar auf dem Austausch von Informationen. Lernen ist (immer auch) ein Geben und Nehmen. Erst durch den Austausch von Meinungen und Ansichten läßt sich ein Standpunkt finden, von dem aus neugewonnene Erkenntnisse oder "Wissensbausteine" sinnvoll dem eigenen "Gedankengebäude" hinzugefügt werden können. Deshalb ist astrologix kein "Wissens-Downstream-Portal". Natürlich können Besucher hier jede Menge Astrologiewissen abholen, ohne sich je zu zeigen. Doch das wahre Potential von astrologix zeigt sich in den diversen Diskussionsforen zu den verschiedensten astrologischen Themenbereichen!

Was nun (noch) zu tun ist:

  • Wo sind die "alten" Seiten? – Das neue "Content Managment System" (CMS) mit welchem ich die Arbeit an den verschiedenen Seiten und "Abteilungen" organisiere, heißt "ModX" und erlaubt eine sehr vielseitige Präsentation von Inhalten. Doch bis alle alten Seiten integriert sind, wird einige Zeit vergehen. Bis dahin lasse ich die alten Seiten noch "stehen".
  • Die "Scripte" aktualisieren – Der neue Server hat nicht nur neue Hardware, sondern läuft auch mit einem aktuellen Betriebssystem (CentOs). Weiterhin habe ich diverse Massnahmen ergriffen, um zukünftigen "Hackerangriffen" besser standhalten zu können. Da ich früher sehr "sorglos" programmiert habe, laufen die meisten Scripts nun nicht mehr. (Horoskopberechnungen, Datenbank-Abfragen, etc ...). Da ist einiges zu tun...
  • Verbesserter Schutz vor Spam – Diverse Formulare auf astrologix ( z.B. das für die Anmeldung zur "TwinBase" - Astrologische Zwillinge finden) wurden von sogn. "SpamBots" regelrecht zugemüllt. Dasselbe gilt für die Anmeldung zum Forum: vor lauter (idiotischer) Werbe-Mails gingen die wirklich wichtigen Zuschriften einfach unter und es passierte, daß der Zugang einfach nicht freigeschaltet wurde. ... (Sorry!) Diesem Übel wird mit sogn. "Captchas" begegnet werden.
  • Apropos Forum – Das astrologix Astrologie Forum verdient ein gründliches "Facelifting". Wahrscheinlich werde ich am Erscheinungsbild nicht allzu viel verändern ... Auf jeden Fall muss sich aber die Seitengrösse ändern. Kein Mensch mehr hat heute noch (s)einen Bildschirm im "VGA-Format".
  • Texte zur Astrologie – In den Tiefen der diversen Unterverzeichnisse auf astrologix liegen etliche Perlen astrologischer Weisheit verborgen. Diese Schätze werden geborgen und in zeitgemäßer Darstellung (neu) vorgestellt.
    In diesem Zusammenhang: Wer hier auf astrologix einen Beitrag veröffentlichen will, ist dazu herzlich eingeladen!
  • social media / Soziale Medien – Zukünftig soll von astrologix auch bei Facebook, Twitter & Co. zu hören sein. Einerseits um StammBesucher - gerade auch im Störungsfall - auf dem Laufenden zu halten und andererseits, um neue Teilnehmer zu interessieren.
  • Ausbau der Datenbanken – Adressenverzeichnis, Literaturverzeichnis, Zeitschriften, etc., all das wird aktualisiert werden müssen (& werden). Die Buch-Rezensionen müssen entstaubt werden. Auch hier bleibt einiges zu tun.
  • Was noch? – Ich halte euch auf dem Laufenden. Sobald mir etwas einfällt, schreibe ich es hier oder im neuen (noch einzurichtenden) Blog.
  • Das“Blog erhält den Namen "astrologix-News" und ist von technischer Seite bereits betriebsbereit. Nur das Design muss noch feingeschliffen werden ...

Neue Blog Posts

  • Sample Post
    Lorem ipsum dolor sit amet nec, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor....
  • Sample Post
    Lorem ipsum dolor sit amet nec, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor....

Neue Kommentare

Adresse

Anschrift i.S.d.P.
(siehe Impressum)
(Tel: ((+00) 0)12-3456789)
(Fax: ((+00) 0)12-3456789)
Website: http://astrologix.de
Email: no-reply@astrologix.de

Disclaimer

Achtung: Alle Inhalte dieser Webseite dienen allein zur Information.
astrologix übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden die aus der Anwendung der bereitgestellten Informationen entstehen. Dies gilt besonders für Ratschläge zu Leib und Leben in den Foren!